Friedrich Wilhelm Gymnasium


/images/partner/fwg/friedrich-willhelm-gymnasium.jpg

»Sprache ist der Schlüssel zur Welt«

(W. v. Humboldt)

Das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium pflegt mit einer über 100-jährigen Schultradition eine ganzheitliche Bildung.

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen, Wissen und Kenntnisse angesichts immer neuer gesellschaftlicher Anforderungen zu kombinieren und anzuwenden. Damit sichern wir zukunftsfähiges und nachhaltiges Lernen und fördern Selbstständigkeit sowie ein kooperatives und soziales Miteinander.

Einen wichtigen Bestandteil unserer Arbeit bildet die Berufs- und Studienorientierung, welche durch eine Vielzahl externer Partner unterstützt wird.

Wir bieten ein vielfältiges Fremdsprachenangebot und ermöglichen den Schülern neben dem Unterricht die praktische Anwendung ihrer Kenntnisse durch die Teilnahme an Austauschprogrammen und Projektfahrten. Die seit vielen Jahren bestehenden Schulpartnerschaften mit je einem Gymnasium in Frankreich und in Schweden sowie die Sprachreisen nach Großbritannien, Frankreich, Italien und zukünftig auch nach Spanien fördern zudem die interkulturelle Bildung der Schülerinnen und Schüler.

Wir nutzen kontinuierlich Möglichkeiten, den direkten Bezug zum Namensgeber unseres Gymnasiums herzustellen und den Schülern die Persönlichkeit Friedrich Wilhelm I. näherzubringen. In diesem Zusammenhang werden diejenigen preußische Tugenden an unserer Schule gelebt, deren Kenntnis vielen Schülern den weiteren individuellen Entwicklungsweg nach dem Schulbesuch ebnen kann.